Zum Inhalt springen
Professor-Ursula-Muench-9.jpg

 

Prof. Dr. Ursula Münch

Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing
Professorin für Politikwissenschaften

Für den Lebenslauf von Frau Prof. Dr. Ursula Münch bitte hier klicken.


Papier.jpg

Prof. em. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier

Präsident des Bundesverfassungsgerichts a.D.

Für den Lebenslauf von Prof. em. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier bitte hier klicken


Fahrmeir-975.jpg

Prof. Dr. Andreas Fahrmeir

Professor für Neuere Geschichte

Für den Lebenslauf von Prof. Dr. Andreas Fahrmeir bitte hier klicken.


Oberreuter.jpg

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Oberreuter

Politikwissenschaftler

Für den Lebenslauf von Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Oberreuter bitte hier klicken.


Graefe_Hc_Graefe_20180830.jpg

 

Hans-Christian Gräfe

Medien-, Kommunikations- sowie Social Media-Recht

Für den Lebenslauf von Herr Hans-Christian Gräfe bitte hier klicken.

 

 

 


Unger_Ernennung_TK_Unger-5.jpg

 

Prof. Dr. Sebastian Unger

Prof. Dr. Sebastian Unger hat in Passau Rechtswissenschaft studiert. Nach Promotion und Habilitation in München lehrt er seit 2015 Öffentliches Recht an Ruhr-Universität Bochum. Sein Forschungsinteresse gilt dem Recht der Demokratie, Fragen der Wirtschafts- und Wettbewerbsverwaltung und dem öffentlichen Recht der zivilgesellschaftlichen Organisationen.


Martins_Renata_Martins.jpg

 

Dr. Renata Martins

Dr. Renata Martins ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Staatsphilosophie und Rechtspolitik der Universität zu Köln. Sie forscht zum Demokratieprinzip und Populismus. Außerdem koordiniert sie eine Kooperation zwischen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln und der Juristischen Fakultät der Universität von Brasilia.


Golla_Portrait_Golla.jpg

 

Dr. Sebastian J. Golla

Sicherheitsrecht, Datenschutzrecht und Strafrecht

Sebastian J. Golla studierte Rechtswissenschaften in Münster und Santiago de Chile.
Von 2012 bis 2015 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin.
2015 promovierte er dort zu dem Thema „Die Straf- und Bußgeldtatbestände der Datenschutzgesetze“.
Von 2015 bis 2017 absolvierte er sein Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin.
Seit November 2016 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Matthias Bäcker an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Forschungsinteressen liegen unter anderem im Sicherheitsrecht, Datenschutzrecht und Strafrecht.
Weitere Informationen sowie ein Schriftenverzeichnis finden Sie unter baecker.jura.uni-mainz.de/lehrstuhlteam/golla/.

Orator.JPG

 

Dr. Andreas Orator

Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Für den Lebenslauf von Herr Dr. Andreas Orator bitte hier klicken.


alexander-plitsch_fotograf-andi-weiland.jpg

 

Dr. Alexander Plitsch

Mitglied im Bundesvorstand der Partei 'Demokratie in Bewegung'

Für den Lebenslauf von Dr. Alexander Plitsch bitte hier klicken.